Damit das Betrachten meiner Seiten zum Erlebnis wird, habe ich meine Bilder nicht einfach in den üblichen Tabellen als so genannte
"Thumbnails" hinterlegt, die Sie anklicken können, sondern möglichst jedem Thema einen passenden Hintergrund geschaffen.

Sie schauen also in ein grafisch aufwendiges Album, sehen die Bilder auf einem ein Laptop, oder besuchen eine Galerie.
Damit dieser Eindruck entsteht, ist es wichtig, dass die Schriftgröße ihres Browsers auf mittlerer Stellung justiert ist.
Das hört sich jetzt schwieriger an, als es in Wirklichkeit ist!

Im folgenden Album sollte das Bild ziemlich genau auf der Markierung des Blattes liegen. Ragt das Bild nach oben oder unten über
die Markierung hinaus, dann stellen Sie bitte die Schriftgröße nach der folgenden Beschreibung ein.
Nur so macht das Betrachten der folgenden Seiten wirklich Spaß!

 
            
                                                                     

Wenn die Bilder innerhalb der Markierungen liegen, gibt es keine Probleme.
Falls die Bilder verrutscht sind, oder das Album gar ein zweites mal angezeigt wird, muss die Schriftgröße eingestellt werden.

Die einfachste Methode, die Schriftgröße einzustellen, ist folgende:
Drücken Sie die [Strg]-Taste (ganz links unten auf der Tastaur)  und drehen Sie gleichzeitig am Rad ihrer Maus.

Sie haben eine Maus ohne Rad? Es funktioniert nicht?
Kein Problem! Gehen Sie einfach nach folgenden Anleitungen vor:

 

Sie benutzen den Microsoft InternetExplorer?

Dann gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
Klicken Sie mit der Maus auf [Ansicht] - [Schriftgrad] und wählen "Mittel"

  Beim Mozilla Firefox gehen Sie bitte wie folgt vor:

Klicken Sie auf [Ansicht] - [Schriftgrad] und wählen Sie "Normal"

     
Beim Navigator von Netscape gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Klicken Sie auf [Ansicht] und [Schrift verkleinern] wenn die Schrift zu groß war,oder auf [Schrift vergrößern] wenn die Schrift zu klein war.

Das ganze funktioniert auch mit den Tastenkombinationen [Strg] und "eckige Klammer" rechts oder links.
Die Klammern befinden sich übrigens auf den Tasten der 8 oder 9.